Archive for the ‘37.SSW’ Category

Bauchfoto 37.SSW

23. Dezember 2010

Gestatten, mein Name ist Hängebauchschwein – zumindest wenn ich den Bauch nicht einziehe 😉

Das Kind hat sich schon so weit ins Becken gesenkt und zieht nach unten, daß der Blitz das untere Ende des Bauches nicht mehr erreicht, deshalb der Schatten. Das Streifenmuster kommt vom Nachthemd, mittlerweile ist unser Söhnchen so schwer, daß die Abdrücke erst nach 1-2 Stunden endlich wieder verschwunden sind.

Wird also Zeit, daß er sich bald auf den Weg macht. Mein Mann meint ja immer noch, der Wunsch sei Vater des Gedanken, wenn ich sage, daß dieses Kind vor dem Termin kommt – hoffentlich behält er nicht recht 😦

So langsam habe ich auch wirklich keine Lust mehr. Das Schambein schmerzt beim Laufen, es fühlt sich an, als ob es jemand auseinanderziehen würde (naja, macht das Kind ja auch gewissermaßen), ich kann kaum mehr etwas essen, da kein Platz für den Magen ist und insgesamt fühle ich mich immer schwerfälliger und alles ist mühsam.

Bitte Kind, warte nicht bis zum 14.Januar …

Advertisements

Kindelein komm doch, oh komm doch recht bald …

17. Dezember 2010

So, gestern also wieder ein Frauenarzttermin. Hoffentlich der letzte, den nächsten Termin hätte ich nämlich erst am 13.1.11, also einen Tag vor Entbindungstermin …

Vor dem Termin war ich noch völlig entspannt, hatte mir doch die Hebamme letztes Wochenende gesagt, das Kind in meinem Bauch sei eher zierlich und bei weitem nicht so groß wie sein Vorgänger. Soviel dazu …

Beim Messen murmelte der Arzt dann vor sich hin und meinte schlußendlich „Das ist aber ein schön kräftiges Kind !“. Ich schaute auf den Monitor und egal was er gerade maß, es entsprach der 39.SSW. Ich bin seit heute aber gerade mal am Anfang der 37.SSW 😦

Sicher ist es schön, wenn man ein stabiles Kind im Bauch herumträgt, das auch wenn es jetzt auf die Welt kommen würde schon „fertig“ wäre. Andererseits graut es mir vor den nächsten Wochen. Unser zweiter Sohn hat momentan geschätzte 3400 g und einen Kopfumfang von 34 cm – würde zur Geburt ja schon reichen. Da aber noch 4 Wochen vor mir liegen, wächst alles auch noch 4 Wochen. Er hat allein in den vergangenen 7 Wochen ca. 1600 g zugelegt, an Kopfumfang sogar ganze 6 cm ! Aaaaaaahhhh ! Ich selber habe lediglich 2 kg zugenommen und hatte eigentlich gehofft, es sei auch einiges an Wasser- und Fetteinlagerungen dabeigewesen. Aber nein, unsere Kinder sind schon im Bauch kleine Raupen und bleiben es anschließend auch …

Darum singe ich seit heute früh obiges Lied vor mich hin, natürlich etwas abgewandelt. Vielleicht hilft es ja und Söhnchen macht sich zwei Wochen vor Termin auf den Weg. Dann hätte er ungefähr das Geburtsgewicht seiner Schwester, damit kann ich gut leben. Außerdem wären dann die Feiertage bereits vorbei, die lassen sich nämlich ohne Baby einfach wesentlich stressfreier begehen …

 

P.s.: Wer noch möchte kann gerne in der rechten Spalte mittippen in Sachen Entbindungstermin 🙂