Hausbaum

Schon lange war geplant, in unseren Steingarten an der Einfahrt einen Hausbaum zu pflanzen. Wir bzw. ich (meist kamen Vorschläge von mir, mein Mann hat sie dann angeschaut) haben uns lange Gedanken über diesen Baum gemacht. Der rote japanische Ahorn hätte gepasst, aber dieser steht in so vielen Gärten, daß ich ihn schon etwas langweilig finde. In der Gärtnerei sah ich einmal einen interessanten Baum mit lustigen stacheligen Früchten, der jedoch zu wüchsig für die kleine Fläche gewesen wäre.
Einen Obstbaum fand ich nicht passend und die heruntergefallenen Früchte hätte Wespen und ähnliches angelockt. Die bunte Harlekinweide hatte ich im Visier, diese verlor aber letztendlich gegen den Gingkobaum. Ich sah ihn gestern in der Gärtnerei und verliebte mich auf der Stelle. Kurzentschlossen packte ich ihn ein und pflanzte ihn sofort nach dem Heimkommen, um meinen Mann damit überraschen zu können, daß wir nun endlich einen Hausbaum besitzen.
Ich finde, er passt richtig gut zur restlichen Bepflanzung, er wird steinalt (ich habe sogar etwas von 1000 Jahren gelesen, allerdings bezieht sich das auf richtige Bäume, nicht diese aufgepfropften Hochstämme), wächst aber sehr langsam. Und hübsch ist er. Die Blätter finde ich einzigartig schön …

20130612-142042.jpg

20130612-142049.jpg

Advertisements

2 Antworten to “Hausbaum”

  1. Andrea Hofstee Says:

    Der Baum gefällt mir gut. Der wird jetzt schön groß werden. Wir haben einen Amberbaum gepflanzt. Der ist schon so richtig hoch gewachsen.

    Liebe Grüße
    Andrea

  2. Corinna Says:

    Sieht sehr schön aus. Mein Mann bekommt zu seinem Geburtstag in 1,5 Wochen eine Schwarzkirsche, darauf freue ich mich auch schon.
    LG
    Corinna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: