Miezekatze

Hier nun das Häkeltier Nummer Zwei, die Katze für die Tochter. Es wurde zwar bemängelt, daß der Kopf zu groß und die Ohren nicht genug katzenähnlich seien, sie gefällt der Tochter aber trotzdem und sie hat angekündigt, sie heute Abend gleich mit in ihr Bett zu nehmen. Es fehlt, genau wie beim Elefanten des Bruders, noch das Gesicht, das werde ich aber baldmöglichst nachholen. Auch die Maus des Jüngsten braucht noch etwas Tuning, sie ist nicht nur gesichts- sondern auch ohrenlos bis jetzt …
Nächstes Projekt ist ein Häkelkleid oder eine Häkeltunika für die Tochter, je nachdem, wie weit mein Garn und meine Motivation reichen ..

Von vorne

20130416-141531.jpg

Von hinten

20130416-141634.jpg

Das komische Ding auf der Brust sollte ein Herz werden. Den Mehraufwand war es nicht wert, beim nächsten Mal werde ich einfach ein Herz separat häkeln und aufnähen …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: