Superwoman

Es ist kurz nach halb sieben. Und ich habe es geschafft, zwei Blech Zwiebelkuchen zu backen, zwei Bleche Laugenstangen aufzubacken und diese zu halbieren (für Butterlaugenstangen für den Verkauf) und die Küche ist schon wieder aufgeräumt. Nun warten nur noch 10-11 Stunden Kleidermarktorganisation auf mich und morgen – morgen werde ich wahrscheinlich den ganzen Tag im Bett liegen.
Gestern haben wir bereits von 13 bis 19 Uhr aufgebaut und 160 Kisten Kleidung, Schuhe, Spielzeug und Bücher sortiert, heute morgen steht für mich noch die Beschriftung sämtlicher angelieferter Kuchen an, ab 9:30 Uhr beginnt der große Wahnsinn dann.
Dieses Jahr wird für mich das letzte Jahr im Elternbeirat des Kindergartens sein, zwei Jahre reichen vollkommen und ich freue mich darauf, die nächsten Jahre als ganz normaler Helfer beim Kleidermarkt dabei zu sein, der nach 1-2 Stunden einfach nach Hause gehen kann …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: