Ich bin doch kein Baby mehr !

Und wer braucht überhaupt einen Mittagsschlaf ?

So spricht jedenfalls das jüngste Familienmitglied. Natürlich noch nicht wirklich verbal, aber er zeigt es umso deutlicher mit Gesten und Mimik.

Seit heute morgen um 6 Uhr war das Kerlchen auf den Beinen. Und abgesehen von einem etwa 20-minütigen Nickerchen im Auto während des Einkaufens am Vormittag (wenn es überhaupt so lange dauerte) hielt er ohne Pause durch bis 19 Uhr ! Natürlich gab es zwischendurch mal einen kleinen Hänger und ab und zu ein Jammern, es hielt sich aber im Rahmen. Der große Sohn war noch mit 4 Jahren mehr durch den Wind ohne Mittagspause, als der kleine Bruder jetzt.

Gegen 18:30 Uhr zeigte unser Sohn dann aber doch deutliche Ermüdungserscheinungen, schaffte es gerade noch, sein Abendessen zu verputzen, um anschließend innerhalb weniger Minuten einzuschlafen …

Nun muß ich mich wohl oder übel daran gewöhnen, daß unser Nesthäkchen bereits mit 15 Monaten den Tagschlaf abschaffen möchte. Vielleicht macht er es auch wie die große Schwester, deren heimlicher Zwilling er ja ist, und fängt erst mit 2 Jahren so richtig damit an, um ihn dann mit 2,5 Jahren entgültig abzuschaffen. Wir werden sehen. Die nächsten Tage werde ich ihn auf jeden Fall wie heute wachlassen und beobachten. Vielleicht gibt es ja auch das Phänomen des Schlafnachholens bei ihm, also daß er einfach alle 2-3 Tage eine Runde Schlafnachschlag braucht und ansonsten ohne auskommt ….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: