Warten …

Hier wird gewartet. Auf das Ende der lästigen Hustenattacken, die mich die letzten Tage arg gequält haben (vorgestern habe ich gegen Mitternacht aus lauter Verzweiflung irgendwann an rohem Ingwer herumgekaut, das half dann wenigstens ein paar Stunden …). Auf die ersten Pocken am Körper des Jüngsten (letzten Mittwoch in der Krabbelgruppe hat er mit einem Mädchen gespielt, das wenige Stunden später die Windpocken hatte – ansteckend sind sie 1-2 Tage vorher). Auf die Aussage des Hausarztes, ob mein Mann die Windpocken schon hatte (er weiß nicht, ob es die Windpocken oder die Röteln waren und lässt sich morgen Blut zur Titerbestimmung abnehmen, um sich notfalls impfen zu lassen. Im Erwachsenenalter sind Windpocken nämlich kein Spaß). Auf die ersten Schritte unseres zweiten Sohnes, der uns nach wie vor auf die Folter spannt und lediglich frei steht bei jeder Gelegenheit, aber nicht läuft. Auf die ersten Radieschen, die bald aus der Erde kriechen werden. Und auf die warmen Sonnenstrahlen, die angesagt sind 🙂

Advertisements

Eine Antwort to “Warten …”

  1. engelswelt Says:

    Dann stell ich mal eine Kanne Tee hier her und Kekse dazu, damit das Warten etwas erträglicher wird 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: