Nicht gut

Trotz Antibiotikagabe seit gestern keine Besserung in Sicht, im Gegenteil, jetzt gerade fiebert der Jüngste bei 39,8 Grad und sieht alles andere als gesund aus 😦

Ich kann vor lauter Sorge kaum schlafen und werde am Vormittag gleich nochmal mit ihm beim Kinderarzt aufschlagen …

Das Nichtanschlagen des Antibiotikums bestätigt, daß es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um einen Virus handelt und scheinbar um einen besonders fiesen. Ich hoffe nun einfach, daß das Immunsystem unseres Sohnes fit genug ist, um diesen zu bekämpfen …

Advertisements

5 Antworten to “Nicht gut”

  1. nilaja Says:

    Oje, ich wünsche Euch gute Besserung.
    So was gemeines.
    Bei uns fiebert die Große, aber das ist ja nicht soooo schlimm, wie bei einem Baby.

    VG
    Nilaja

  2. aleXXblume Says:

    Oweh! Ich drücke fest die Daumen, dass er es gut wieder hinbekommt und bald gesund wird…. Unsere Kleinste war in ihrem ersten Lebensjahr auch ständig infektbehaftet…. das sind m.E. einfach die Großen, die andauernd Viren heimschleppen, die Infekte dann aber meist bekämpfen können. Die Kleinen baden es dann aus… Halt durch! Bald kommt der Frühling, dann habt ihr es geschafft!

  3. aleXXblume Says:

    Sag mal.. und das mit dem Finger ist wieder gut? Davon kann es definitiv nicht kommen??? Nur zur Sicherheit nachgefragt…

    • tekelek Says:

      Nein,der Finger ist noch nicht wieder richtig heil, aber ich denke, daß es nicht vom Finger kommt,sondern der Finger eher bewirkt, daß das Immunsystem etwas geschwächt ist. Das Antibiotikum wirkt richtig gut auf den Finger, der ist deutlich heller und schmaler geworden, auf den restlichen Infekt dagegen hat es keinen Einfluss …

  4. Na Says:

    Gute Besserung! Bei uns war es aber auch so, dass das Antibiotikum erst nach 2 Tagen eine leichte Wirkung zeigte! Toitoitoi!!
    Und -ich weiss, dass du das anders handhabst normalerweise- gib ihm doch mal eine Ladung Nurofen Saft damit er mal zur Ruhe kommt. Dieses hohe Fieber auf Dauer laugt ja auch fürchterlich aus. Und die Antikörper (?), die der Körper gegen die Krankheit bildet, sind ja trotzdem da (hat mir meine Ärztin letztens erklärt weil ich auch eher ungerne das Fieber senke wenn es nicht so hoch ist).

    LG
    Na

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: