Kurzes Gastspiel

Nachdem ich noch so freudig gebloggt hatte, daß wir nun endlich wieder eine Internetverbindung haben, war diese auch schon wieder tot …

Das lag daran, daß das gebuchte Datenvolumen nicht besonders hoch war und ich nicht wusste, daß Fotos anschauen viel Datenvolumen kostet. Und schwups, schon konnte ich nicht mehr surfen …

Nun also eine weitere Verlängerung (auch hier wieder ein dickes Danke an meinen Vater) und dieses Mal werde ich versuchen, etwas vorsichtiger damit umzugehen.

Vorgestern habe ich es sogar geschafft, die Bauherrenhotline der Telekom zu erreichen, nach 6 langen und ergebnislosen Wochen. Dort wurde mir gesagt, es könne sich nur noch um maximal 2 Wochen handeln, bis wir unseren Anschluß haben, mal sehen ob das auch so ist. Ich bin mittlerweile sehr vorsichtig geworden und traue mich gar nicht mehr zu sagen, daß wir bestimmt bis Weihnachten Telefon und Internet haben.

Irgendwann wird es aber so sein und wir werden wieder ohne Reue und Hindernisse telefonieren und ins Internet gehen können. Ich hoffe noch dieses Jahr.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: