Fressmaschine

Der Jüngste entwickelt sich immer mehr zur kleinen Fressmaschine. Genau wie seine Geschwister vertilgt er jetzt schon Mengen, da staune ich nur noch.

Er probiert alles, beisst und kaut schon richtig (obwohl die Zähne immer noch nicht durchgebrochen sind) und ist schon jetzt ein wahrer Geniesser 🙂

Das Stillen tritt mehr und mehr in den Hintergrund, manchmal habe ich sogar das Gefühl, er wartet regelrecht darauf, daß endlich wieder ein gefüllter Teller vor ihm steht …

Hier ein paar Bilder vom Abendessen, es macht richtig Spaß, ihn beim Essen zu beobachten. Es gab Datteltomaten (seine momentane Leibspeise), Brot, Käse und ein Stück Wiener. Das Saubermachen hinterher ist zwar teilweise ziemlich nervig (vor allem heute Mittag, da gab es Chili con Carne, welches einen hohen Streufaktor hat bei selberessenden Babies), wenn ich aber sehe, wieviel Freude ihm das Essen macht, macht es mir nicht mehr soviel aus 🙂

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: