12 von 12

Naja, eigentlich 18 von 12 😉

Heute hat es endlich mal geklappt und ich habe an diese wie ich finde sehr tolle Aktion gedacht. Ich selber finde es immer sehr spannend, den Tagesablauf von anderen in Bild und Wort zu verfolgen, heute mache ich das mal selber. Ich konnte mich leider nicht für 12 Fotos entscheiden, darum sind es 18 geworden aber es ist ja mein Blog, da kann ich machen was ich will …

Wer noch mehr bebilderte Tagesabläufe anschauen möchte, kann unter http://draussennurkaennchen.blogspot.com/2011/08/12-von-12-august.html nachschauen 🙂

Frühstück allein mit dem Jüngsten, hier sind nur noch die Reste zu sehen

anschließend wird der Sauerteig für das morgige Brotbacken angesetzt

während der kleine Mann tief und fest schläft

dieses Schläfchen nutze ich außerdem für eine weitere Waschmaschinenbeladung,

das Auspacken und Studieren des neuen Handsaugers (sehr praktisch wenn man ein Baby hat, das selber isst …)

und das Wischen des Bodens (bei mobilen Babies sehr zu empfehlen)

neben mir lauern bereits die Umzugskartons

die werden aber erstmal ignoriert und ich mache eine kleine Teepause

genau die richtige Sorte für einen kleinen Energiekick 🙂

denn schon ist der Babysohn wieder wach und will ACTION

während er sich auf den Fliesen austobt, finde ich dieses hier in einer Keller-Kruschtel-Kiste, ein sehr interessanter Artikel

viel Zeit zum Lesen bleibt allerdings nicht, die Großen müssen bei meinen Eltern abgeholt werden und dann ab auf die Baustelle

bei den Eltern ankommen und gleich mit einem leckeren Mittagessen begrüßt werden, so gefällt mir das 🙂

der Kleinste trainiert während des Essen schon wieder fleissig

ist das nicht idyllisch ? Und hier durfte ich 8 Jahre meines Lebens verbringen

den Kindern gefiel es auch sehr gut (einschließlich der mittransportierten Tochterfreundin, deren Mutter wieder einen Babysitter brauchte)

nach einem kurzen Stopp beim Schreiner endlich der Baustellenbesuch, die Fliesenleger sind schon weit gekommen

zum Abschluß des Tages gibt es noch ein Spezialbrot für die Großen, gebastelt vom Papa 🙂

Mittlerweile liegen alle 3 Kinder wie erschossen im Bett und schlafen, wir werden uns bald auch ins Land der Träume begeben. War ein anstrengender Tag, der 12.September verspricht auch spannend zu werden, der letzte Tag vor der Einschulung unserer Tochter !

Advertisements

2 Antworten to “12 von 12”

  1. stephi Says:

    sieht lecker aus der tag und die baustelle erinnert mich an unser bad. man ist ja schon froh, wenn man es dann endlich hinter sich hat ;o) .. weiterhin vielspaß beim bau und das alles glatt geht.
    LG
    stephi

  2. ladidaladida Says:

    Handstaubsauger sind was tolles! Meine WG hat einen und ich werde, wenn ich nur ein wenig Geld haben werde, Mama auch einen anschaffen. Die Dinger sind so toll! Besonders, wenn der Vormieter Dir Kakerlaken vermacht hat und man deswegen besonders achtsam auf Krümmeln sein muss.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: