Ich will weg

Manchmal gibt es so Tage und Wochen, da will ich einfach nur weg. Irgendwohin, vielleicht in eine einsame Berghütte, in ein kleines Haus am Meer oder ähnliches.

Zur Zeit ist mir alles etwas zu anstrengend. Das kleinste Kind schubt oder bekommt Zähne oder hat sonst irgendein Problem, jedenfalls ist es ungeniessbar, schläft nachts maximal 2 Stunden am Stück und jammert tagsüber ungefähr 10 Mal soviel wie sonst.

Das mittlere Kind fühlt sich ständig ungerecht behandelt, wir schimpfen IMMER und NUR und überhaupt, es haut, kreischt und heult, daß es eine Freude ist.

Das älteste Kind ist noch am ruhigsten, es sitzt meist in der Ecke und liest, ohne sich stören zu lassen (außer es bekommt vom Bruder Prügel), nur ab und an gibt es Gemaule oder Gezicke, vorwiegend wegen seiner Kleidung (und sie ist noch nicht 13 …).

Die Architektin versteht irgendwie ständig Dinge falsch, zum Glück fallen sie uns meist rechtzeitig auf, aber nicht immer. Und dann ärgere ich mich fürchterlich. Z.B. über die weißen Dachfenster, die wir nun eingebaut bekommen haben. WEISS ! Und das, obwohl wir daneben Holzrahmenfenster haben und eine Holzverkleidung in der Dachschräge …

Der Schreiner, der unsere Küche und die Treppe bauen soll, sagt bei jedem Treffen „Übers Geld reden wir jetzt erstmal nicht“ und mir schwant schon fürchterliches. Er möchte mir ständig seine Geräte aufdrängen (er ist Händler für G.aggenau, so ziemlich das Teuerste vom Teuersten und außerdem meist nicht mit Normmaß) und wenn er nicht so gute Ideen hätte, hätten wir schon längst einen anderen gesucht …

Vor lauter Schlafmangel (und wahrscheinlich auch Eisenmangel) bin ich total antriebslos, schaffe weder im noch außerhalb des Hauses etwas, und das nervt. Was würde ich dafür geben, wenigstens mal 4 Stunden am Stück schlafen zu können !

Heute muß ich einfach mal Jammern, die Luft ist raus und der Akku ist leer. Und hoffentlich bekomme ich bald Gelegenheit, meine Energiespeicher wieder aufzufüllen. Nein, es geht mir natürlich nicht immer so, aber dieser Tage will ich einfach nur weg …

Advertisements

3 Antworten to “Ich will weg”

  1. Rinna Says:

    Ja, solche Momente kenne ich, wobei ich ja „nur“ ein KInd habe, aber unser 200qm Haus will ja auch dann und wann mal in Schuss gehalten werden, und zudem ist mein Mann ja nur am Wochenende für uns verfügbar, da wird mir manches unter der Woche auch mal zuviel.
    Einfach mal alle 5e gerade sein lassen, auch wenns schwer fällt.
    LG
    Corinna

  2. Patricia Says:

    Ja. Kenne ich, die Situation, in der man einfach nur raus möchte. Ich geh dann manchmal eine Runde Laufen, wenn der Mann von der Arbeit kommt, oder wahlweise eine Runde in die Badewanne, wenn ich fürs Sportmachen zu schlapp bin. Es kommen auch wieder bessere Tage, und irgendwann spielen alle drei Kinder gemeinsam (so bei uns gestern, war das vielleicht entspannend)

  3. 3fachmutti Says:

    Eine Küche vom Schreiner machen lassen wird wohl wirklich sehr teuer. Mein Mann ist auch Schreiner Selbstständig. Mich wundert warum er euch kein kongretes Angebot macht – ihr müsst doch auch rechnen können. Für mich hört sich das eher an, als ob es da noch ärger gibt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: