Es wird, es wird :-)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Auch auf der Baustelle geht es in recht flottem Tempo voran. Die Bilder sind vom letzten Wochenende, mittlerweile ist der Keller fast fertig, die Außenwände stehen, mit dem Mauern der Zwischenwände wurde begonnen, die Elektroinstallationen und Fallrohre verlegt und es fehlt nur noch die Platte zum Erdgeschoß 🙂

Das schöne Wetter kommt uns natürlich sehr zugute und glücklicherweise (für die Natur eher zum Nachteil) soll es ja noch eine Weile so bleiben. Unser Haus ist auch schon in der Produktion, die Fenster und die Haustür sind bestellt und in 5 Wochen wird es dann aufgestellt !

Sehr, sehr spannend das Ganze. Es macht auch nach wie vor Spaß, Details zu planen und wir sind überaus zufrieden mit unserer Architektin, die immer wieder gute Ideen hat, den Bauvorgang minutiös überwacht und uns jede Woche einen detaillierten Bericht über alle Fortschritte schickt. Diese Investition hat sich auf jeden Fall gelohnt, denn so eine erfahrene Person an der Seite, die einen auch vor möglichen Fallstricken warnt, ist Gold wert …

Ich freue mich schon auf den nächsten Baustellenbesuch.

Advertisements

3 Antworten to “Es wird, es wird :-)”

  1. maike Says:

    Wir haben ja Pech gehabt. Sowohl mit der Hausbaufirma als auch mit der Architektin. Leider haben wir zu spät festgestellt dass Rechtsschutzversicherungen bei Hausbau grundsätzlich nicht zahlen. Naja, Augen zu und durch. Was sagt der Gatte: Ist ja nur ein Haus…

  2. Anika Says:

    Eine Architektin und / oder Baukoordinator, der die Baustelle, sowie die Arbeiter, rund um die Uhr im Blick hat, ist natürlich das wichtigste beim Hausbau. Es spart Zeit und Nerven, im schlimmsten Fall, sogar Geld. Denn wer kann schon rund um die Uhr beim Hausbau dabei sein und wer hat schon von allen Teilen des Bauens Ahnung. Nur so kann eventueller Pfusch vermieden werden und sollte doch was sein, so habt ihr nicht das Pech, sondern der Baukoordinator muss seinen Kopf dafür hin halten.
    Ich bin ja schon gespannt wie es weiter geht und werde von der Ferne, alles genaustens im Blick behalten 😉

    P.S. Bei eventuellen Aussenanlagen, wie Vorplätzen, Terassen etc. stehen wir ( Marcel ) euch gerne zur Verfügung.

    • tekelek Says:

      Das mit der Terrasse klingt interessant. Björn wollte sie selber bauen und könnte da bestimmt gut Hilfe gebrauchen 🙂
      Euch auf jeden Fall schöne Ostern im neuen Haus !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: