Pfiffig

Heute war ich mit den Kindern wie jeden Dienstag in der Bücherei, um den „Lesefüchsen“ zu lauschen. Während die Beiden sich vorlesen ließen, erledigte ich noch einen kurzen Einkauf, unter anderem eine Packung „Hanuta Minis“, um meinen allabendlichen Still-Süßigkeiten-Hunger befriedigen zu können (da unser kleiner Sohn ca. 1,5 l Muttermilch pro Tag wegsäuft schreit mein Körper anschließend nach Kohlenhydraten und Fett …).

Auf dem Rückweg entdeckte der große Sohn die Packung und rief „Oh toll, Hanuta, kriegen wir welche ?“. Ich verneinte und sagte den Kindern, daß diese Packung allein meine sei. Daraufhin schnappte sich der Sohn die Packung und versteckte sie hinter seinem Rücken. Auf meine Aufforderung hin, er solle sie zurücklegen, schüttelte er energisch den Kopf und hielt sie weiterhin fest. Als ich ihm dann sagte, daß jeder eines haben dürfe zu Hause, gab er die Tüte her und war zufrieden.

Wir liefen weiter und ich hörte noch wie er zu seiner Schwester sagte „Hab ich doch gewußt, daß wir eines kriegen, wenn ich das mache“ – dumm ist er wirklich nicht 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: