Nummer 1 und Nummer 3

Hier beiderseitiges Anhimmeln von „Nummer 1“ und „Nummer 3“ 🙂

Eigentlich hätte ich ja gedacht, die Jungs würden eher zusammenkleben, aber sowohl optisch als auch im Geschwisterleben geben der Kleinste und die Große ein schönes Paar ab …

Advertisements

3 Antworten to “Nummer 1 und Nummer 3”

  1. Rinna Says:

    Die beiden werden bestimmt ein gutes Geschwisterpaar! Lorraine wird wohl auch das Alter haben, wenn der nächste Nachwuchs kommt 🙂

  2. simetra Says:

    ich habe während dem studium ein buch über geschwisterbeziehungen gelesen. darin stand, dass bei geschwistern wohl fast immer 1 und 3 solidarisieren und das „sandwichkind“ in der mitte es schwerer hat, sich gegen die beiden zu behaupten. käme dann eine nummer vier, wäre es wieder ausgeglichen. du kannst ja mal beobachten, ob es bei euch im laufe der jahre eine vergleichbare tendenz gibt 😉

  3. Kathrin Says:

    Ich kann auch berichten, dass sich bei uns No1 Und No3 sehr gut verstehen, wobei No2 auch mit beiden gut zurecht kommt. Letztes Wochenende waren die beiden großen bei Oma und Opa und Tilda hat ständig – also wirklich oft – nach dem großen Bruder gefragt – die große Schwester wurde – zumindest verbal – nicht vermisst.

    Und über die Beziehung zu einer möglichen No4 habe ich auch schon gelesen, was aber für unsere ältere Tochter vielleicht gut wäre, würde uns Eltern klar überfordern!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: