Noch gute 10 Stunden …

… dann ist unsere Älteste 6 Jahre alt 🙂

Ich kann mich noch genau an diesen Tag bzw. diese Nacht erinnern. Es war der 4.1.2005. Ich wollte gerade schlafen gehen, es war ca. 22/23 Uhr, drehte mich noch zu meinen Mann rüber und wollte ihm einen Gutenachtkuss geben, als es plötzlich „Peng“ machte und meine Fruchtblase platzte. Ganz überraschend kam das nicht, ich hatte schon seit dem Nachmittag Wehen gehabt, aber noch nicht wirklich aufsehenerregende.

Die Nacht die dann folgte war sehr anstrengend. Wehen im Minutentakt, ein Köpfchen, das ungebremst in mein Becken donnerte (erst bei der zweiten Geburt durfte ich erfahren, wie angenehm eine Geburt sein kann, solange die Fruchtblase noch intakt ist !), ich wurde völlig überrollt von dieser Urgewalt, hatte ich mir die Geburt in meiner Naivität doch etwas einfacher vorgestellt 😉
Bis zum Morgen ging das Ganze so weiter, es folgte noch eine ganze Stunde Presswehen (die wahrscheinlich die schlimmen Wirbelblockaden beim Töchterchen verursachten) die ich größtenteils mit zitternden Beinen in der Hocke verbrachte, die Hebamme saß schon mit der Schere vor mir und wollte einen Dammschnitt machen (eigentlich sehr selten bei Hausgeburten), als es dann doch plötzlich „Plöpp“ machte und sich das Köpfchen einfach den Weg „freisprengte“ (aua, zum Glück bin ich dann beim Sohn von Rissen oder ähnlichem verschont geblieben).

Das war gegen 6:30 Uhr am 5.1.2005 (ich finde immer noch, daß das ein sehr schönes Datum ist :-)). Da der Bäcker um die Ecke genau um diese Zeit seine Pforten öffnete, schickte ich meinen Mann sofort los, frische Croissants zu holen, die mir damals so gut schmeckten wie noch nie in meinem Leben 🙂

Seitdem bereichert dieses besondere Kind unser Leben, die ersten Monate waren nicht besonders schön, da Schreien von morgens bis abends angesagt war (siehe oben, besagte Wirbelblockaden, die dann erst beseitigt wurden, als das arme Baby bereits fast ein halbes Jahr alt war), aber das wurde durch die Zeit danach vollkommen ausgeglichen 🙂

Heute wirbelt hier eine aufgeweckte, bildhübsche und süße morgen Sechsjährige durch die Gegend, die kaum stillhalten kann und Energie für 3 Kinder hat 😉

Das mit der Energie war vom Tag ihrer Geburt an bereits sichtbar, eigentlich schon vorher im Bauch, und wird bestimmt auch ein Leben lang so bleiben …

Ich bin sehr stolz auf meine Älteste und freue mich schon auf den morgigen Tag. Nun muß nur noch ihr kleiner Bruder bis übermorgen im Bauch bleiben, damit sie in Ruhe feiern kann und „ihren“ Tag weiter behalten kann. Drückt uns bitte die Daumen !

Advertisements

8 Antworten to “Noch gute 10 Stunden …”

  1. meinereiner Says:

    Das wird er – wenn Du nur fest daran glaubst und das willst!

    (ich habe von einigen Frauen gelesen, die in „dieser“ (x) Situation kein Kind bekommen wollten und dann bis zur Entschärfung auch keins bekommen haben.
    (x): beliebig: eigene Hochzeit, unangenehme Hebamme, Todes-/Geburtstag von wer weiß wem…, Mann noch auf Dienstreise…)

    (Daumen sind gedrückt! 🙂 )

  2. geologenkinder Says:

    Ich habe den 15.1 getippt – bis dahin muß der Bruder warten 🙂
    Beim ersten Kind schon eine Hausgeburt finde ich mutig.
    Strahlende Kinderaugen heute wünsche ich und hoffentlich eine ganz tolle Feier am Sonnabend – kleiner Bruder du mußt warten!

  3. Karin Says:

    Herzlichen Glückwunsch an dein Töchterchen! Ich wünsch ihr, euch einen tollen 6. Geburtstag.

  4. simetra Says:

    erstmal herzlichen glückwunsch an eure grosse tochter! ich wünsche ihr alles gute und einen tollen geburtstag (und drücke die daumen, dass sohn2 sich noch ein wenig gedulded 😉 )

  5. yvanzwie Says:

    Herzlichen Glückwunsch zum 6. Geburtstag!
    Das ist ein tolles Alter (meine Tochter ist auch 6).
    Ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag!
    Liebe Grüsse, Yvonne

  6. Rinna Says:

    Alles, alles Gute zum 6ten Geburtstag deiner Tochter!!! Feiert schön! (Und: na klar bleibt der Bruder noch im Bauch, der will ja erst am 12. Januar raus *zwinker*).

  7. h1ddenl1dar Says:

    Alles Gute zum Geburtstag für die Große!

  8. Kassiopeia Says:

    Alles Liebe dem Tochterkind zum Geburtstag! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: