Anstrengend, aber schön

So sah unser Wochenende aus. Wir bekamen am Samstag lieben Besuch aus Vorarlberg (in meiner Linkliste unter „Familienbande“ zu finden :-)) und hatten anschließend mehr als 24 Stunden Action im Haus (insgesamt 5 Kinder und 4 Erwachsene). Wir besuchten den Weihnachtsmarkt um die Ecke, sahen den Nikolaus (und die Kinder kassierten eifrig Geschenke), unterhielten uns in Ruhe, als die Kinder alle im Schlafkoma lagen, hatten ein gemütliches Adventsfrühstück und insgesamt ein wirklich schönes Wochenende.

Ich geniesse es, ab und zu das Haus voll und zwischendurch doch wieder etwas soziales Leben zu haben, für viele Leute kochen zu dürfen, Kindergewusel und -gekreische um mich zu haben, auf der anderen Seite habe ich gemerkt, daß mich das Wochenende ziemlich geschlaucht hat, die Hochschwangerschaft eignet sich nur bedingt dafür. Trotzdem, es hat viel Spaß gemacht und ich schicke ganz liebe Grüße Richtung Vorarlberg, hoffentlich können wir das bald wiederholen (dann mit 6 Kindern :-)).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: