Schwangerenyoga

Heute beginnt der Schwangerenyogakurs, für den ich mich vor 4 Wochen angemeldet hatte. Ich bin schon sehr gespannt. Ich hatte noch nie mit Yoga zu tun, es hatte mich nicht besonders interessiert, da ich aber in dieser Schwangerschaft endlich mal Zeit habe in Ruhe Kurse zu machen, probiere ich es mal aus.

In anderen Blogs wurde ja ziemlich begeistert darüber berichtet, meine beste Freundin schwärmt auch davon und ich habe mich anstecken lassen 🙂

Während die Kinder also im Kindergarten herumtoben, werde ich auf einer Matte liegen/sitzen/stehen und Verrenkungen machen, die sich hoffentlich positiv auf Körper und Geist auswirken …

Vielleicht hilft es auch ein wenig gegen die Nacken- und Lendenwirbelsäulenverspannungen, die ich seit ca. 1-2 Wochen mit mir herumschleppe …

Advertisements

3 Antworten to “Schwangerenyoga”

  1. Mairlynd Says:

    Bei uns halten sich die Verrenkungen in Grenzen. Es ist wirklich hauptsächlich Atmung und Entspannung – sehr angenehm!

    Ich bin gespannt, wie es bei Euch dann läuft. 🙂

  2. Dorothea Says:

    Ich hab’s in meiner ersten Schwangerschaft gemacht, allerdings bald wieder abgebrochen, da es mir zu esoterisch war: wir sollten ständig Kontakt mit unserer Gebärmutter aufnehmen, laut „ohm“ rufen und so ein Quatsch. Ich wünsche Dir, dass es bei Dir wirklich angenehm und entspannend ist.

  3. geologenkinder Says:

    Schwangerenyoga hatte ich auch mal gemacht, die ersten beiden Male habe ich mich fast kaputt gelacht und mich dann den Atmen und Tönen „hingegeben“ und es war entspannend, es tat gut, ich war ein wenig anderere Mensch danach.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: