4 Jahre

Nun ist mein kleiner großer Sohn schon 4 Jahre alt. Unglaublich !

Die erste Zeit mit ihm war sehr anstrengend, da er von Geburt an Tag und Nacht verwechselte und erst vor ca. 6 Wochen endlich verstanden hat, daß die Nacht eigentlich zum Schlafen gedacht ist. Außerdem war und ist er ein kleiner Choleriker, der gerne mal so richtig ausrastet und ab und zu nicht mehr weiß wohin mit seiner Wut.

Davon abgesehen ist er der tollste Sohn der Welt. Sehr vorsichtig und bedächtig (abgesehen von den Wutanfällen), überaus zärtlich und verkuschelt, sensibel und verträumt.

Gerade im letzten Jahr gab es enorme Veränderungen, er fing endlich an, klar und deutlich zu sprechen (davor hatte selbst ich Mühe, den Redefluss zu verstehen – er redete einfach zuviel auf einmal und alles zu schnell), wuchs etliche Zentimeter in die Höhe und gewann ein Stück mehr Selbstbeherrschung und Geduld. Er sieht mittlerweile nicht mehr wie ein Kleinkind aus, sondern wie ein richtiger Junge, aus dessen Blicken ziemlich oft ein waschechter Lausbub herausblitzt 🙂

Die anfangs eher glatteren Haare sind hübschen Locken gewichen, die Wimpern werden immer länger und ich bin schon so gespannt, wie mein Sohn in 20 Jahren aussehen wird …

Motorisch war er schon immer geschickt (mit gerade 2 Dreirad gefahren, mit knapp 3 Fahrrad ohne Stützräder), lediglich die Stifthaltung muß laut Kinderärztin noch geübt werden.

Ich verliebe mich jeden Tag aufs Neue in dieses Kind. Diese Momente wenn unser Sohn auf meinen Schoß krabbelt, mein Gesicht in seine Hände nimmt, mir sagt, wie sehr er mich liebt und mir anschließend einen dicken Schmatz aufdrückt, diese Momente lassen mein Herz schmelzen …

Diese Momente wenn ich fast zerplatze vor Mutterstolz, weil ich so ein hübsches, begabtes und liebenswertes Kind habe.

Um nichts in der Welt würde ich meinen Sohn eintauschen wollen. Er ist einfach toll und einzigartig und ich freue mich auf die kommenden Jahre mit ihm !

Ich liebe Dich !

Advertisements

2 Antworten to “4 Jahre”

  1. Rinna Says:

    Da habt ihr aber auch ein hübsches Kerlchen.
    Passt auf, dass euch die Mädchen demnächst nicht die Bude einrennen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: