Vorfreude …

… ist ja bekanntlich die schönste Freude.

Heute werde ich zum ersten Mal seit 6 Wochen unser drittes Kind wieder sehen. Der zweite große Ultraschall steht an und ich bin schon gespannt wie ein Flitzebogen 🙂
Gestern war bereits die Hebamme da, wir haben andächtig den munter galoppierenden Herztönen gelauscht (mein Sohn mit andächtig-verklärtem Lächeln im Gesicht, meine Tochter mit einem breiten Grinsen), sie versuchte, die Kindslage zu ertasten (auch nach 10 Minuten herumtasten war sie nicht wirklich schlauer – dieses Kind verrenkt sich immer so dermaßen, daß man weder per Ultraschall noch per Tasten wirklich die korrekte Lage bestimmen kann …), außerdem unterhielten wir uns noch eine Weile bei Ingwertee und frischen Zimtschnecken (nachdem sie mir am Vormittag abgesagt hatte, kam sie gegen 15 Uhr am Nachmittag).

Das Kind blieb gänzlich unbeeindruckt, es bewegte sich nur ein einziges Mal ganz kurz, als der Minischallkopf auf den Bauch kam (kaum spürbar, aber hörbar durch ein lautes, glucksendes Geräusch, das die Kinder begeisterte :-)), ansonsten war es völlig entspannt und verschlief den Hebammenbesuch komplett. Selbst die Herztöne klingen völlig ruhig und gelassen, ich hoffe, das ist ein gutes Omen in Bezug auf die Zeit nach der Geburt.

Selbst nachts habe ich meist meine Ruhe, abends vorm Einschlafen werden noch ein paar Streckübungen gemacht, danach spüre ich nichts mehr (oder ich verschlafe es, kann auch sein …).

Noch 135 Tage bis zum Termin …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: