Sommer aufsaugen

War/ist das ein wundervoller Tag heute. Blitzblauer Himmel, schön warm, Sonne satt, noch einmal richtig Sommer 🙂
Ab morgen soll das Wetter wieder schlechter werden und anschließend kehrt entgültig der Herbst ein. Wenigstens die Sonne soll erhalten bleiben, das freut mich sehr …

Die Kinder hüpfen noch draußen auf dem Trampolin, vorhin waren wir mit den Rädern unterwegs und ich habe versucht, nochmal ganz viel von diesem Sommergefühl aufzusaugen und zu speichern. Es gab einfach zu wenig davon dieses Jahr, die 4 extrem heißen Wochen fand ich auch nicht so besonders, da es einfach ZU heiß war, aber heute, das war perfekt !

Nun heißt es „auf in den Herbst“, der ja auch viele schöne Seiten hat.

Advertisements

4 Antworten to “Sommer aufsaugen”

  1. mona Says:

    ach ja, der herbst… bei uns war es heute schon wie ende september. schade, dass der august so wenig sommerlich war. aber ich mag den herbst auch sehr. liebe grüße mona

    • tekelek Says:

      Ich mag den Herbst auch sehr, vor allem wenn er zwar kühl, aber doch sonnig ist. Der Sommer ist mir meist zu heiß, aber dieses Jahr gab es eindeutig zuviel Regen, sogar für meinen Geschmack …

  2. nadine Says:

    ….Offen gesagt graut es mir sehr vor dem Herbst und dem dunklen Winter. In keinem Jahr hatte ich das bisher….. Ich weiss auch nicht recht, woran es liegen könnte. Zuwenig Sommer, zu wenig gespeicherte Sommer-Energie?

    Nächstes Jahr, haben wir schon beschlossen, fahren wir Anfang September erst in Sommerurlaub (nicht im Mai wie dieses Jahr) um den Sommer zu verlängern ;o)

    • tekelek Says:

      Das wollen wir nächstes Jahr auch machen (falls nach Hausbau und Co. überhaupt noch ein Urlaub drin sein sollte …). Im September ist sowieso alles günstiger, das Wetter ist meist stabil und es ist nicht mehr ganz so brüllend heiß (wir haben ja dann ein Krabbelkind, da ist große Hitze sowieso nicht willkommen). Dieses Jahr war einfach viel zu nass und kalt unterm Strich, vor allem hier im Süden …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: