Startschuss

So, heute war es endlich soweit. Wir saßen eine Stunde lang beim Notar und am Schluß durften wir uns dann Grundstücksbesitzer nennen 🙂

Wohlgemerkt Besitzer, noch nicht Eigentümer. Erst muß noch das Geld an die Gemeinde überwiesen und der Grundbucheintrag geändert werden, dann dürfen wir mit unserem Stückchen Land machen, was wir wollen. Zumindest dürfen/müssen wir darauf ein Haus bauen (innerhalb der nächsten 5 Jahre).

Zur Feier des Tages fuhren wir nochmal kurz hin zu einer Besichtigung (wir waren nicht mehr dort, seit die Archäologen mit ihren Arbeiten angefangen hatten) und waren ziemlich überrascht, wie riesig der Bauplatz plötzlich aussieht, wenn die Humusschicht abgetragen und somit die Grenzen deutlich markiert sind ! 642 qm sind doch nicht so klein 🙂
Wir schritten auf und ab, stellten uns vor, wo sich dann wohl der Eingang, die Garage und der Garten befinden werden, sehr spannend sowas …

Nächster Schritt ist nun der Kellerbau, erst eventuell ein Bodengutachten (der Boden ist dort sehr lehmig und feucht), dann die Ausschreibung, um den richtigen Anbieter zu finden. Damit beauftragen wir einen uns bereits bekannten Architekten, der die gesamte Bauleitung übernehmen soll.

Ein wenig Bauchschmerzen habe ich momentan schon. Wir müssen in den kommenden Monaten so viel entscheiden und aussuchen, dazu kommt, daß die Schwangerschaft ständig fortschreitet und ich hoffe, daß uns das Wetter demnächst beim Kellerbau keinen Strich durch die Rechnung machen wird, sondern so bleiben wird wie es momentan ist …

Advertisements

4 Antworten to “Startschuss”

  1. bauchherzklopfen Says:

    Herzlichen Glückwunsch die Frau Grundstücksbesitzerin!
    🙂

  2. Dorothea Says:

    Glückwunsch! Habt Ihr Euch denn jetzt eigentlich für die kleinere oder die größere Hausvariante entschieden?

    • tekelek Says:

      Wir haben uns für die größere Variante entschieden, da wir ja nun definitiv zu fünft sein werden im nächsten Jahr. Unsere Eltern unterstützen uns finanziell, ohne sie wäre es nicht machbar …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: