Kann mal jemand …

… dieses blöde Wetter abschalten ? Seit Sonntag herrscht hier durchgehend nasses, kaltes, graues Regenwetter, es ist a…kalt und gestern habe ich sogar die Heizung wieder angeschaltet, da ich ständig am Bibbern war. Nächste Woche dann auch noch die „Schafskälte“, das hört ja überhaupt nicht mehr auf 😦
Ich bin nun wirklich gespannt, wie das Wetter in Italien werden wird. Samstag in zwei Wochen machen wir uns auf die Reise gen Süden und ich habe überhaupt keine Lust, in dick gefütterten Matschsachen am Strand zu sitzen …

Mein Sohn wollte heute dann auch partout nicht mehr zur Waldwoche im Kindergarten, er jammerte bereits kurz nach dem Aufwachen herum und als wir dann mitten im Dickicht standen heulte er nur noch und bat mich, ihn wieder mit nach Hause zu nehmen. Ich kann ihn verstehen. Grundsätzlich bin ich zwar der Meinung, es gibt nur schlechte Kleidung und kein schlechtes Wetter, aber tagelang im kalten Matsch herumzulaufen und ständig nass zu werden macht auch nicht wirklich Spaß, selbst wenn die Kleidung angepasst ist.  Die Erzieherinnen meinten wieder mal, ich ließe mich zu leicht „herumkriegen“, aber ich möchte ja, daß mein Kind Spaß hat und nicht die Stunden aussitzt, bis ich wiederkomme …

Morgen dann der letzte Tag, der leider wettertechnisch nicht viel besser angesagt ist, ich werde aber früh aufstehen und leckere Zimtschnecken für alle backen, das nimmt vielleicht etwas die schlechte Laune 🙂

Heute Mittag gab es hier schon ein „Gute-Laune-Essen“, selbstgemachte Gnocchi (verfeinert mit etwas frischem, gehackten Spinat) mit gaaaanz viel Salbei-Olivenöl-Butter – da können meine Kinder nie widerstehen und futtern mehr als sie eigentlich vertragen 😉
In ein paar Minuten wird außerdem der Duft von frisch gebackenem Roggenbrot durchs Haus ziehen, der Ofen wird gerade hochgeheizt. Das Ganze hat irgendwie Herbstcharakter, aber wenn ich hinaussschaue, fühlt es sich auch so an …

Allen die im Norden wohnen gönne ich das schöne Wetter (jedenfalls sagte der Wetterbericht, daß dort die Sonne scheinen soll) und hoffe, daß bald der Ausgleich kommt (momentan laufe ich hier mit Unterhemd, dickem Rollkragenpulli und wenn ich draußen bin zusätzlich mit meiner Herbst-/Winterjacke herum …).

Advertisements

3 Antworten to “Kann mal jemand …”

  1. Nadine Says:

    …dann kommt doch einfach zu uns nach Köln! Hier scheint die Sonne und die Kinder haben heute einen Ausflug in den Zoo gemacht :o)

  2. Martina Says:

    ja, in Köln war´s besser – wider Erwarten gar nicht schwül, sondern einfach nur angenehm…

    Gut, dass wir jetzt zu Hause wieder etwas abkühlen können! *IronieOff!

  3. Kathrin Says:

    Hallo Katrin,

    kannst Du mal das Rezept für Deine Zimtschnecken posten? Ich habe hier nämlich auch so ein paar Leckermäuler und würde gerne mal die Schnecken für die Jungs backen.

    Viele Grüße von Kathrin mit Vincent & Valentin

    P.S. Ja, das Wetter ist eher wie Herbst. Wir wohnen nur ein paar Kilometer von Euch entfernt. Eigentlich wäre das jetzt ja die Jahresezeit für See, Baden, Eis essen….;-( Ob das noch mal etwas wird?!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: