MOE die vierte …

Heute Nacht weckte unser Sohn uns mit lautstarkem Gebrülle. Nachdem wir ihn zu uns geholt hatten zeigte sich auch, warum er seinen Unmut so herausschreien musste – zum vierten Mal bahnt sich hier eine Mittelohrentzündung an. Nicht insgesamt die vierte, sondern die vierte dieses Jahr !
Ich habe sofort die homöopathischen Tabletten herausgeholt die uns die HNO-Ärztin beim letzten Mal empfohlen hatte und nun lutscht er halbstündlich zwei Stück. Hoffentlich helfen sie, ich möchte ihm nämlich nicht schon wieder ein Antibiotikum verabreichen müssen.
Nun aber erstmal Frühstück für alle zur Aufmunterung, es gibt frisch gebackene Pancakes mit Ahornsirup und Erdbeeren. Das tröstet vielleicht auch ein Ohrenschmerzen geplagtes Kind 🙂

Advertisements

2 Antworten to “MOE die vierte …”

  1. Danny Says:

    Huhu 🙂

    Ich les ja schon lange und eher still mit, doch zu der MOE muss ich was schreiben 😉

    Mein ältester Sohn hatte MOE auch immer und immer wieder 😦

    So schlimm, dass wir ihn einmal an den Ohren operieren lassen mussten. Vor 2 Jahren haben wir ihm erneut die „Polypen“ entfernen lassen, seitdem ist Ruhe im Karton. Nungut, er ist jetzt 14 und so langsam sind die Atemwege Nase/Ohr nicht mehr verkürzt, aber die OP hat wirklich bestens geholfen.

    Liebe Grüße
    Die Muschelfrau 🙂

    • tekelek Says:

      Ich war schon beim HNO mit ihm, aber die Ärztin meinte, die Polypen seien zwar vergrößert, aber es bestünde kein Operationsbedarf. Bei unserer Tochter haben wir das schon durch, sie wurde letzten Sommer operiert. Da die Globuli heute so gut angeschlagen haben, werde ich es erstmal weiterhin auf dieser Schiene probieren, eventuell kommen dann nächstes Jahr doch noch die Polypen raus …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: